Unterstützen Sie die kirchliche Arbeitslosenarbeit!

Mit dem Motto Investieren Sie in Menschen verbinden die Arbeitslosenprojekte im Bistum Aachen ein Programm.

Spenden

Menschen mit gutem Einkommen spenden zugunsten von Menschen, die keine Arbeit haben. Mit Ihrer Spende finanzieren Sie Qualifizierung, Beratung, Bildung, Begleitung und Beschäftigung, die in den Arbeitslosenprojekten und –initiativen in Ihrer Region geleistet wird.

Spenden bitte auch Sie für die Maßnahmen, Einrichtungen und Initiativen der kirchlichen Arbeitslosenarbeit.

Ihr Spendenkonto
IBAN: 54370601930000105074
BIC: GENODED1PAX

Pax Bank Aachen
Name: Solidarität für Arbeit
Zweck: 'Ihr Name und Ihre Anschrift'

Die Kollekten und Spenden werden ungekürzt für die Arbeit der Träger der Arbeitslosenarbeit eingesetzt.

Solidaritätskollekte

Jahr für Jahr wird in katholischen und evangelischen Gotteshäusern für die kirchliche Arbeitslosenarbeit gesammelt. Die Solidaritätskollekte für arbeitslose Menschen findet immer im Mai eines jeden Jahres statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.solidaritaetskollekte.de

Aufträge

Viele Einrichtungen der Arbeitslosenarbeit bieten qualitativ gute Produkte und Dienstleistungen an. Bitte berücksichtigen Sie diese bei der Vergabe von Aufträgen.

Ausbildungs- und Arbeitsplätze

Jede neue Stelle bietet den arbeitslosen Menschen eine Perspektive. Wir bedanken uns schon jetzt sehr herzlich für Ihr Engagement.